bautenschutz neues logo   gerth mobile2015   BowlingCenter WSF-Logo   swk-logo weitere KLICK

vereinsschal 600 193


Drucken

A-Junioren gewinnt Nachholspiel

Geschrieben von Michael Sauer. Veröffentlicht in A-Junioren 2015/2016

JSG SC U-M Weißenfels/Naumburger SV/NBC gegen Eintracht Profen  4:2
 
Nach den zahlreichen Spielabsagen bzw. Spielverlegungen empfingen unsere A-Junioren am Donnerstag, den 21.04.16, die Mannschaft von Eintracht Profen.Bei herrlichem Fußballwetter entwickelte sich eine abwechslungsreiche Partie mit Feldvorteilen für unser Team. Folgerichtig gingen wir in der 8.Minute mit 1:0 in Führung. Einen langen Ball in die Spitze erlief Erik Scherbaum, umspielte den Torwart und schob zur Führung ein.Nun hatten wir das Spiel im Griff und erarbeiteten uns gute Chancen. In der 18. Spielminute bauten wir unsere Führung zum 2:0 aus. Ein schöner Schuß von Tom Sauer schlug im Gehäuse der Gäste ein.
Doch wie so oft, kassierten wir aus dem Nichts heraus in der 26.Minute das 2:1. Unsere Mannschaft ließ sich diesmal nicht aus dem Rhytmus bringen und spielte weiter recht ordentlich nach vorn. Ein Foul an Johannes, auf diesem Wege gute Besserung(er wird uns mindestens vier Wochen fehlen), brachte einen Freistoß 20m vor dem Gästetor. Diesen verwandelte Tom Sauer in der 41. Spielminute zur verdienten 3:1 Pausenführung.
Nach der Pause ließ sich unsere Mannschaft unverständlicherweise das Heft aus der Hand nehmen. In der 47. Minute kamen die Gäste zum 3:2 Anschlusstreffer. Unser Spiel war nun von Fehlpässen, schlechter Deckungsarbeit und idividuellen Fehlern geprägt. Die Gäste übernahmen nun komplett das Geschehen und waren drauf und dran den Ausgleich zu erzielen. Doch in der 84. Spielminute folgte die Entscheidung. Justin setzte sich am rechten Flügel geschickt durch und sein Pass nach innen verwandelte Steven Krumbholz zum  4:2 Siegtreffer für unsere Mannschaft.
es spielten: F.Rzepka, S.+R. Dröse, F.Knittel, Bruno+Tom Sauer, H.Lotzien, E.Scherbaum,J.Schmidt,L.Hoppe,P.Ignacz,S. Krumbholz,J.Randt,T.Barnickel und K. Eisenhuth

Drucken

18.Spieltag- B-Jugend Landesliga Staffel 4

Geschrieben von Kai Scherbaum. Veröffentlicht in B-Junioren 2015/2016

Sieg im Derby

SG Freyburg/ Bad Kösen- SC U/M Weißenfels 2 : 4 (2:3)

Auf dem kleinen Kunstrasenplatz in Freyburg wollten unsere B- Junioren ihre Minimalchance auf Platz 3 wahren, dazu musste ein Auswärtssieg beim auf eigenen Platz in dieser Saison ungeschlagenen Gastgeber her. Im Defensivverbund mit einer Fünfer- Abwehrkette gegen die mit hohen Bällen agierende Heimmannschaft spielend wollte der Sportclub die Räume eng machen, um bei eigenem Ballbesitz schnelle Konter zu spielen. Diese in dieser Saison erstmals gespielte Taktik ging voll auf. In der 13. Minute erzielte Max Hauer nach einem Konter das 1:0. Leider hielt die Führung nur 7 Minuten, dann traf Felix Kaiser nach einer Unstimmigkeit in der Abwehr der Gäste zum 1:1. Der am heutigen Tag glänzend aufgelegte Max Hauer konnte aber bereits 4 Minuten später die erneute Führung erzielen. In der 35.Minute fiel nach einem mustergültigem Pass in die Schnittstelle unserer Abwehr der erneute Ausgleich. Wiederum postwendend erzielte dann Michael Beyer fast mit dem Pausenpfiff das 3:2. In der 2. Halbzeit entwickelte sich zunächst ein verteiltes Spiel, mit zunehmender Spieldauer erhöhten die Freyburger jedoch den Druck auf unser Gehäuse, dem wir aber auch Dank eines glänzend aufgelegten Felix Rzepka im Tor standhielten. Die Einwechslung von Scott Rabe und Tobias Pichatschek brachte noch einmal neuen Schwung und so erzielte bei einem wunderbar herausgespieltem Konter nach Vorarbeit von Erik Scherbaum Tobias Pichatschek das entscheidende 4:2 in der 78. Mit diesem Auswärtssieg hält sich der Sportclub die Chance auf Meisterschaftsplatz 3 offen. Voraussetzung ist aber, dass die nächsten Spiele konzentriert angegangen werden und eine der Spitzenmannschaften noch Federn lässt.

SC U/M: Rzepka, Hösel, Moser, Hoppen,Scherbaum, Hauer, Barnickel, Beyer, Rabe, Pichatschek, Heimer, Schumann, Randt.

Drucken

Spielbericht B- Jugend Landesliga Staffel 4 - Auswärtssieg beim Spitzenreiter

Geschrieben von Kai Scherbaum. Veröffentlicht in B-Junioren 2015/2016

Auswärtssieg beim Spitzenreiter

Turbine Halle - SC U/M Weißenfels 0:1 (0:0)

Mit gemischten Gefühlen fuhr unsere B Jugend am Sonntag nach Halle, da beim bisher ungeschlagenen Tabellenführer in der Vergangenheit für unser Team  nie was zu holen war. Der Sportclub wollte aus einer sicheren Defensive heraus über Konter zum Erfolg kommen.

Full Reviw on best bokmaker - Ladbrokes Ladbrokes full information

Schnuppertraining

Spielersuche2014Der Sportclub U/M Weißenfels sucht für die Vorbereitung auf die neue Saison 2014/2015 fußballinteressierte Spieler und Spielerinnen für unsere Jugend-, Frauen- und Männermannschaften. Wer Lust auf Sport, Spaß und Bewegung im Verein hat, dann schaut doch schon jetzt bei den Trainings auf den Sportplatz in Markwerben oder Uichteritz vorbei.


Die jeweiligen Ansprechpartner findet ihr oben in den Kontakten.

Wir freuen uns auf Euch!

Ersatzvordruck

Downlaod Premium Themes